Hallo ihr Lieben!
Seit kurzer Zeit steht die Artdeco Jungle Fever LE in den Läden und ich wollte sie euch kurz vorstellen. Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es hier tropisch zu! Die LE ist eine Bronzing LE und wurde von tropischen Blüten, wilden Tieren und den kräftigen Farben des Dschungels inspiriert.


Gleich angezogen haben mich die schönen Bronzer, die eine traumhafte Libellenprägung haben. Es gibt sie in zwei Nuancen und wie ich finde zu einem angemessenen Preis (für den riesen Pott links im Bild)

 

 

Ich hätte mir gern den helleren Ton gekauft, aber mein Budjet war leider begrenzt. Die Textur ist einfach spitzenmäßig, wie man das von artdeco gewohnt ist. Seidig weich, pudrig, verschmilzt schön mit der Haut. Ich liebe ja mein Rouge vom letzten Jahr aus der Maroccan LE und auch dieses Jahr gibt es wieder ein schönes 3-farbiges Rouge, ebenfalls mit der tollen Prägung.
Es ist etwas apricot-bräunlicher als mein eigenes.

 

 

 

Ein Hingucker waren in der LE vor allem die Lidschatten mit der schönen Blatt-Prägung. Ich hab mich nach Herzenslust durch alle geswatched 🙂 Die Textur ist buttrig, aber nicht zu weich. Man kann die Lidschatten gut aufbauen und die Pigmentierung ist auch super. Auf dem ersten Bild kommen die Farben nicht ganz richtig rüber, die Swatches zeigen sie besser.
Ich hab mir die 61 mitgenommen, ein tolles Seegrasgrün, das gut zu meinen Augen passt. Ich hätte aber auch alle haben können 😀

 

 

 

 

Neben den Lidschatten gab es auch noch zwei Lippenstifte in koralle und orange. Oh man! Ich bin begeistert! Die Qualität ist einfach der Hammer! Nicht flutschig, aber auch nicht trocken, mit ein bisschen Schimmer, eine tolle Farbabgabe…..ich könnte ewig schwärmen. Ausgesucht hab ich mir den roten, der musste einfach mit! Heißer Kandidat für mein Lieblingsprodukt des Jahres. Schaut sie euch mal unbedingt an, wenn ihr die LE seht.

 

 

 

Neben diesen Highlights gab es noch eine wasserfeste Mascara, die Lidschattenpalette im passenden Design und eine Lidschattenbase.

 

Ich finde die LE wirklich grossartig! Gelungen von Anfang bis Ende, jedes Produkt überzeugt sowohl in der Qualität als auch das große Ganze vom Thema her. Die Lidschattenbase hat für mich als einziges Produkt jetzt nicht so reingepasst, macht aber durchaus Sinn bei den vielen Lidschatten in der LE. Für mich darf bei LE’s ruhig auch mal ein “Tool” dabei sein, also eigentlich etwas zum arbeiten wie Pinsel, Schwamm, Base oder Primer.
Habt ihr den Knüller von artdeco schon entdeckt? Spricht euch etwas an?