Hallo ihr Lieben!
Bald ist Weihnachten und für diejenigen unter euch, die mit der catrice Lidschatten Palette als Geschenk geliebäugelt haben, sich aber über die Qualität nicht sicher sind hab ich hier eine kleine Review.

Zuerst einmal: die Palette sieht wirklich hochwertig aus. Das Case fühlt sich gut an, die Optik stimmt hier für mich zu 100%. Im Innendeckel ist ein großer Spiegel, der auch für Reisen optimal ist. Den mitgelieferten Pinsel kann man meiner Meinung immer getrost ignorieren – also ich zumindest schminke mit meinen anderen Pinseln.

Kommen wir zum Inhalt.
Ihr bekommt mit der Palette 8 Lidschatten, davon sind 3 matt, 2 glitzrig und 3 metallisch.
Auf den Pressebildern sah die Palette von der Farbgestaltung deutlich kühler aus – davon war ich dann echt ein bisschen enttäuscht, als ich die Farben das erste Mal live gesehen habe.

Pressebild – hier sind die Farben in der Range taupe-grau-rose

 

Bild von meiner Palette – die Farben sind hier in der Range gold-braun-beige

Wen das nicht weiter stört, der darf sich die Lidschatten getrost unter den Weihnachtsbaum legen. Doch taugen diese von der Qualität her?
Ich hab sie ein paar Tage getestet und kann euch ein kurzes Zwischen-Feedback geben. Die Swatches hab ich alle ohne Base gemacht.

Obere Reihe:

– mattes beige
– schimmerndes champagner
– glitzerndes beige
– schimmerndes hellbraun

Zweite Reihe:

– mattes taupe-braun
– schimmerndes braun mit rötlichem Einschlag
– glitzerndes gold
– mattes dunkelbraun

Bis auf die zwei glitzer-Töne sind alle Farben ganz ordentlich pigmentiert. Wie stark der Fallout bei den glitter Farben ist kommt ja auch immer auf die Base an. Die Farben ließen sich gut auftragen, vor allem die schimmmernden. Auf dem Auge haben sich leider zu einem bräunlichen, aber trotzdem sehr schönen, Mischmasch entwickelt. Das ist für mich eher ein Minuspunkt. Bei mir haben die Lidschatten gut 8 Stunden gehalten und es ist wenig in die Lidfalte gekrochen.
Fazit: die Lidschattenpalette ist qualitativ im mittleren Segment anzusiedeln. Jede Sleek Palette läuft ihr leider hier den Rang ab (vor allem, da sie genauso viel kostet). Sie ist für Anfänger gut geeignet, da die Farben dezent sind und jedem stehen und man sie leicht verarbeiten kann. Als Weihnachtsgeschenk für einen Teenager bzw. jemanden, der ein Schmink-Anfänger ist, ist sie sehr gut geeignet. Für einen Schmink-Nerd wie mich wäre sie enttäuschend….da stehe ich einfach auf mehr Wäm! bei Lidschatten 😀

Habt ihr euch die Lidschatten Palette geholt?

eure
Doro