Da Neon ja stark im Trend liegt, hab ich für euch hier mal ein paar schöne DIY Anleitungen zusammengestellt. Sich selber witzige Accessoires zu machen ist sowieso lustiger und meist auch billiger – man weiß ja nie, wie lange der Trend sich hält 🙂
Über Erfahrungsberichte würd ich mich freuen!
Viel Spaß beim nachmachen!

1. Pepp deine Schuhe auf – mit Neon Spitzen! http://blog.afteryesweddings.com/2012/04/diy-neon-toe-shoes/
2. Simple Kette aus alten Gardinenringen! http://www.swedishloveaffair.com/diy-necklace-using-brass-rings-and-neon-nylon-mason-line-cord/
3. Bring Farbe in dein Memo-Board! http://madebygirl.blogspot.de/2012/04/diy-linen-memo-board-neon-push-pins.html
4. Und falls du kein Memo-Board hast, dafür aber einen Kühlschrank, gibts hier Neon-Diamant-Magnete! http://blog.dawanda.com/2012/06/26/diy-kuhlschrankmagnete/
5. Eine Neon-Kette, die auch gleich den Spitzen-Romantik Trend mit abdeckt: http://inhonorofdesign.blogspot.de/2012/04/diy-crochet-bib-necklace-in-neon-or.html
6. Für alle Glitzer-Elstern hier Neon-Strass-Armbänder! http://glitternglue.com/2012/07/03/diy-neon-n-rhinestone-wrap-bracelet/
7. Und zum Schluss eine Kette von mir im puristischen Design aus Leder mit Neon! Dazu einfach ein Lederdreieck zwei mal ausschneiden, zusammenkleben und eine Seite mit dem Lieblings-Neon-Nagellack bepinseln. Trocknen lassen, oben mit dem Zirkel zwei Löcher durchstechen und an Ringen eine Kette daran befestigen – voilá! 🙂 Eventuell folgen dafür noch Bilder.