Hallo ihr Lieben!
Heute geht es um die Manhatten LE “Glowing Goddess”, die aktuell im Handel erhältlich ist. Die Limited Edition besticht durch meine Lieblingskombi im Sommer – bronze und koralle (wie ihr in meinen Juni Lieblingen schon unschwer feststellen konntet).

Als erstes sind mir die tollen Highlighter/Bronzer aufgefallen, die mich stark an die shimmer bricks von Boobi Brown erinnert haben. Sie geben schönen dezenten Glow ab, ohne zu stark zu glitzern. Ich finde manchmal den Glitzerfaktor bei diesen Sommerprodukten richtig grenzwertig. Hier hat manhatten aber genau meinen Geschmack getroffen. Seitdem ist der Bronzer in täglichem Gebrauch. Auch der rosane Highlighter hat mehr Farbe abgegeben, als ich gedacht hatte. Beide absolute Kaufempfehlung von mir!

Die Kajale in zwei Farben (dunkelbraun-apricot und bronze-grün) haben für mich super ins Konzept gepasst. Sehr sommerliche, schöne Farben. Leider konnte man diese nicht swatchen, aber unten seht ihr Swatches von den beiden Blushes.

Neben den Bronzern gab es auch drei Nagellacke in bronze, koralle und gold. Schöne Ergänzung für das Thema, jedoch für mich nichts besonderes. Eventuell wäre der bronzene Lack noch etwas gewesen, aber da ich schon so viele besitze, durfte hier nichts ins Einkaufskörbchen.

 

Dafür gab es richtig tolle Creme-Eyeshadows! Diese waren passend zu den Kajalen und den Blushes in drei Farben konzipiert – creme, bronze und olive. Die Eyeshadows sind super pigmentiert, die Mascara kam bei Manhattan neu ins Sortiment und war jetzt kein besonderes Special.

Von diesen Eyeshadow Cremes durften die bronzene und die olivfarbene mit, da ich eine ähnliche in creme schon besitze. Ich verwende sie am liebsten zur Verstärkung der Farbe als Base auf dem Augenlid.

Habt ihr euch etwas aus der Kollektion geholt?