Hallo ihr Lieben!

Wie ihr sicher gemerkt habt, hat catrice neulich sein Sortiment umgestellt.
Als Nagellack-Suchti haben mich die neuen Farben und Texturen natürlich am meisten interessiert. Ich hab euch mal die, meiner Meinung nach, acht interessantesten Lacke geswatched.
Natürlich gab es noch mehr Nagellacke, die auch schön sind, aber mich jetzt nicht so begeistern konnten, da sie eher gängigere Farbnuancen sind.
Hier sind zwei duochrome Lacke zu sehen, ich hoffe das kommt auf den Fotos raus und ein crushed crystalls Lack, von denen zwei ja auch in der Lala Berlin LE waren.

Today I wanted to show you the new naillaquer colours by catrice. They changed their product line (as every spring) and I picked out the most interesting colours. Those are a metallic orange, a Ferrari red with little gold shimmer (which you don’t see on the nail), a cool fuchsia, a duochrome pink with light blue, a crystal laquer in brown-black-silber, a fresh mint, another duochrome laquer in black-green-blue and a pool blue.

von links nach rechts sind das: orango bloom | where is my ferrari | inner purple of trust | berry potter and plumpledore | stardust | minter wonderland | get the blues, keep pool


Die zwei duochromen Lacke sind berry potter and plumpledore, ein beeriges lila mit mintfarbenem/türkisen glitzereffekt, und get the blues, ein dunkelblau was grünlich changiert.
Alle Nagellacke von catrice könnt ihr HIER in der Übersicht noch einmal sehen.
Stardust ist ein crushed crystalls Lack, der mir sehr gut gefällt, da er nicht rein schwarz, sondern eher schwarz-bräunlich erscheint und so etwas alltagstauglicher ist.
Interessant finde ich auch den orangen Ton, obwohl sonst orange überhaupt nicht mein Fall ist, aber hier gefällt er mir.
Das Rot hatte in der Flasche noch so einen leichten gold-roten Schimmer, der leider beim swatchen nicht mehr zu sehen war. Auch von der Deckkraft enttäuscht mich dieser Lack etwas.
Purple of trust ist ein schöner Beerenton, der einem P2 Lack ähnelt, den ich schon habe, deswegen würde ich mir diesen jetzt nicht kaufen.
Einen ähnlichen Ton wie minter wonderland habe ich ebenfalls schon, hier von manhatten. Diesen trage ich allerdings wirklich sehr gern und kann ihn euch empfehlen – ich finde er wirkt sehr sportlich.
Und keep pool ist für mich ein Dupe zu dem essie Nagellack in der neuen LE mit dem Namen lots of lux, wobei ich hier allein vom Pressefoto davon ausgehe, dass dieser besser deckt.Wer also keine 8€ für einen Nagellack ausgeben möchte, ist hier mit dem catrice Produkt sehr gut beraten.

Ich persönlich finde die zwei duochromen Lacke sehr toll und werde sie mir auch kaufen, weil ich den Effekt richtig schön finde. Stardust wird wohl ebenfalls noch in meinen Einkaufskorb wandern, ich finde ihn richtig cool rockig und kann ihn mir gut zu einer schwarzen Jeans/Lederleggins und einem Blusenkleid vorstellen! Eigentlich sind alle catrice Lacke eine dicke Empfehlung, sie gefallen mir von Textur, Pinsel, Haltbarkeit und Farbe am allerbesten in der Drogerie. Also egal, was euch gefällt, ihr könnt fast nicht enttäuscht werden.

Welcher Lack spricht euch denn am meisten an? Habt ihr schon das neue catrice Sortiment durchstöbert?

You can find the whole range of new nail laquer at their page. I don’t know if anyone of my foreign readers has catrice in their country. If you have, write it in the comments! Which colours are the best for you?

eure
Doro