Hallo ihr Lieben!
Wie ich auf Instagram schon gezeigt habe, war ich neulich ein Mega Glückspilz. Gerade als ich im dm das neue P2 Sortiment inspizieren wollte, hat die nette Verkäuferin alle neuen LE’s aufgebaut. Und das waren einige!

– Sea la vie von P2
– Luxury Laquers von catrice
– Bloom me up! von essence
– Square affair von P2

Damit der Post nicht zu lange wird, stelle ich euch alle einzeln vor. Beginnen wir Sea la vie von P2!
Ihr könnt euch hier die komplette LE ansehen – das, was ich euch zeige, sind Swatches und Eindrücke von den Produkten, die mich interessiert haben. Die Liste ist nicht vollständig, aber das könnt ihr auf unzähligen anderen Blogs nachlesen, was die LE beinhaltet. Wie die Produkte allerdings wirklich sind, das liest man eher selten und deswegen hier jetzt meine Review!

Das erste Produkt, in das ich meine Pfötchen gepatscht hatte, war das Rouge.

bild-p2-sea-la-vie-nautic-beauty-blush-data-1.png

Ein sehr schönes, zartes Pink, das Rouge ist samtig weich und lässt sich wunderbar aufbauen. Es gibt es in zwei Nuancen in sunny day (apricot) und ocean breeze (pink). Und das pinke durfte auch gleich in den Einkaufswagen.

Wenn ihr auf leicht Texturen steht, die ihr je nach Geschmack intensivieren könnt, dann ist das definitiv eine Kaufempfehlung für euch!

Weiter gings mit dem Bronzer, der optisch auf jeden Fall das Highlight der LE ist. Das ist ein Body Bronzer, ich weiß jetzt nicht genau, ob der auch fürs Gesicht geeignet wäre…hm.

Ich fand ihn auf meinem Handrücken schon sehr stark glitzernd und auch ziemlich gelbstichig. P2 sagt aber, dass das goldene Overspray sich nach einiger Zeit abtragen würde und man die Glitzerpartikel nicht mehr so auf der Haut sehen würde. Ich hadere noch mit mir, ob ich ihn mir doch noch holen soll….

Hier seht ihr von links nach rechts den Bodybronzer, Rouge sunny day und Rouge ocean breeze. Oben quer hab ich einen der zwei Concealer geswatched, den ihr unten seht.

Ok, es ist eine sehr sommerliche LE, aber mal im Ernst P2, glaubt ihr den ich bin im Sommer so braun, dass ich so einen Concealer tragen könnte? Mir waren beide Farbnuancen viel zu dunkel! Im inneren hat der Concealer sogar noch einen dunkleren, pflegenderen Kern. Das Ganze war mir außerdem wieder zu gelbstichig und zu kompakt. Ich kann ihn euch bei heller, rosafarbener Haut auf keinen Fall empfehlen.

Mit dem Puder dagegen könnt ihr nichts falsch machen. Schöne Nuancen, gleiche samtige Textur wie bei dem Rouge. Alles in allem ein top Produkt!
Weiter gehts mit den Lidschatten, von denen es drei Farben gibt. Ein helles türkis, ein dunkles lila und ein gelbliches creme.

 

Auf dem Pressefoto und im Töpfchen ganz nett und auf der Hand machen sie auch einen ordentlichen Eindruck. Der helle Lidschatten ist wohl eher ein Highlighter. Dafür gefällt mir der türkise richtig richtig gut, ich hatte schon befürchtet, dass der nur glitzert. Der durfte mit, der lilane dagegen nicht, da er mir zu stark gebröselt hat. Wenn ihr aber Lidschatten sucht, die nicht so glitzern wie z.B. die von essence und mal was anderes sind, dann schlagt hier beruhigt zu.

Ein überaus interessantes Produkt schienen die Augenbrauen-Filzstifte zu sein. Ich könnte mir vorstellen, dass man mit der Miene bestimmt sehr präzise malen kann. Es gibt sie in einer hellen und einer dunklen Version.

Auf meinem Handrücken sahen beide aber sehr ähnlich aus, ich konnte kaum einen Unterschied erkennen. Für blonde Mädchen definitiv nichts! Dafür aber für brünette und mittelbraune durchaus zu empfehlen, es blieb sogar noch nach ein paar mal Händewaschen ein Stain übrig. Dieser Brauenstift dürfte auch Pool-reif sein!

Ihr seht hier links die dunkle und rechts die helle Variante.

Den Abschluss bilden die Lipglosse, die ich alle durch die Bank weg super finde! Es gibt sie in drei Farben: einem knalligen orange, einem ebenso knalligem pink und einem durchsichtigen crystal mit glitzerpartikeln.

Auch beim Swatch machten die drei eine gute Figur und vor allem der pinke hat es mir angetan und durfte in den Korb.

So das wars mit der Review! In der Le waren außerdem ein Lipbalm, ein Armreif, eine blaue Mascara und zwei Kajalstifte in weiß und orange. Die haben mich aber nicht so interessiert. Wenn das aber EUCH interessiert, dann schreibt mir das gern, dann swatche ich für euch das nächste Mal alle Produkte 🙂

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag Abend!