Hallo ihr Lieben!
Die neuen LEs von essie und Sally Hansen sind im Handel erhältlich und ich möchte euch diese kurz vorstellen.

Die Sally Hansen LE besteht aus sechs Lacken mit dem Namen “Satin Glam”. Die Lacken haben ein schönes Satin-Glitzer-Finish. Jedoch sprechen mich alle Farben nicht an – teils weil sie zu knallig, teils weil sie mir zu langweilig sind. Was schade ist, weil ich das Finish optisch richtig super finde.
Und für 8 € die Flasche sind sie mir, obwohl sie qualitativ sehr hochwertig sind, doch zu teuer.

sallyhansensatinglamkollektion-1.jpg

The Sally Hansen LE is on sale and I looked at them closer at the drugstore. Allthough I liked the finish very much, the colours are not my taste – either they’re too boring or they’re to gaudy. I would prefer spring colours like a fresh apple green or a copper-rose or a really dark yellow-gold, which some tulips have as colour. Sad!

Da spar ich mein Geld lieber für die neuen essie Lacke, die machen nämlich allein auf den Pressefotos schon mehr her!

belugaria | ignite the night | lots of lux | on a silver platter | hours d’ouevres | peak of chic

Hier geht es um sechs Lacke mit 3D-Effekten, die verschiedene Texturen und Farben haben. Jeder Lack ist unterschiedlich und einzeln schon ein wahres Schmuckstück. Das Pressefoto hat mein Nageljunkie-Herz höher hüpfen lassen!
Mich sprechen vor allem die unteren drei Lacke besonders an! Da bin ich sehr gespannt auf das Finish!

I would prefer spending my money on the hole new Limited Edition by essie, named encrusted. Doesn’t they look so pretty? I must admit: I’m in love! Especially the three shades in the second line are driving my crazy – that’s so cool! Which shades would you buy? Do you prefer the Sally Hansen or the essie Le?

Welche Lacke würdet ihr euch holen?