Ich hatte bei Fee auf ihrem Blog (http://feeistmeinname.blogspot.com) ihre tolle Wimpelkette aus Leder gesehen und dachte mir: die musst du auch haben! Gesagt, getan, ran an die Lederreste und mit der Schere (Stoffschere) schöne Dreiecke ausgeschnitten. In Ermangelung eines Lochstanzers hab ich mit meinem spitzen Zirkelende so die Löcher reingepikst (geht super!) und die Metallringe durchgefädelt – tada!
Wenn jemand von euch eine der anderen Wimpelketten möchte, könnt ihr mir gern Tausch-Vorschläge machen! 🙂