Hallo ihr Lieben!
Neulich fragt mich Müller, ob ich denn nicht Lust hätte ein paar neue Produkte ihrer eigenen Naturkosmetik-Linie Terra naturi zu testen. Ich sagte zu und probierte mich eine Weile durch die dekorative Kosmetik. Neben dieser waren auch viele Pflegeprodukte dabei, aber da der Post sonst zu lange werden würde, bespreche ich diese extra.

Der Teil über die Kosmetik behandelt mehrere Produkte – ein Lippenstift, ein Rouge und ein Duo Lippenstift.

Das Puder in 04 royal apricot* hat eine sehr schöne Farbe und war mittelfest gepresst. Es enthält weder Glitzer noch zu viel Glimmer und mit dem ersten Wisch hatte ich auch schon Farbe auf dem Finger. Auf der Wange muss man allerdings doch etwas schichten, damit man einen Effekt sieht. Der ist dafür richtig schön! Ein zarter Schimmer stellt sich ein und macht eine frische Wange.
Die Haltbarkeit ist leider nicht so lange, wie ich mir das gewünscht hätte. Mein Divise ist, dass die Sachen zumindest einen Arbeitstag von acht Stunden überdauern sollten. Um ehrlich zu sein hatte ich schon nach 2-4 Stunden noch kaum etwas auf der Wange. Und ich fand den Auftrag zudem etwas schwierig. Das Puder sah anfangs fleckig aus, je mehr ich geschichtet hab, desto besser wurde es. Für Ungeübte eher schwierig zu handhaben. Eine Veränderung mit einem anderen Pinsel und Fixierspray hat nur minimale Verbesserungen gebracht. An sich bekommt das Puder von mir eine 3. Abzug gibt es wegen der Haltbarkeit und dem fleckigen Auftrag, Pluspunkt für die schöne Farbe.

 

 

Lipliner dunkel/hell, Rouge, Lippenstift

Den Duo-Lippenstift in 02 Wild berry hab ich als nächstes unter die Lupe genommen – und er ist bei mir leider sofort durch gefallen. Ihr seht oben auf dem Foto die beiden linken Swatches. Die dunkle Farbe war so weich und schmierig (schon beim Auftrag auf die Haut), dass ich es ein bisschen eklig fand. Damit ließ sich überhaupt nichts akkurat auftragen. Auch auf den Lippen hat sich der Lippenstift sehr schwer und klebrig-matschig angefühlt. Ging für mich gar nicht, deswegen kam er gleich wieder ab. Die andere Seite hatte dafür genau das, was vorher fehlte. Der Stift war sehr hart, der Auftrag hat weh getan, da kaum Farbe abgegeben wurde. Ich musste richtig fest drücken. Für empfindliche Lippen wie meine gar nichts.
Schade. Der Duo-Lippenstift bekommt von mir eine 5.

Eine Überraschung war dafür aber der Lippenstift*. Ihr seht den Swatch ganz rechts. Die Farbe ist sehr schön – ein helles Hibiskusrot, das man gut im Sommer tragen kann. Der Swatch ging leicht, ich hatte sofort Farbe auf der Hand. Außerdem hat der Lippenstift ein satin finish, was ich persönlich auch mag. Auf die Lippen aufgetragen hat er mir gut gefallen. Allerdings hat er sich nach einer Weile in den Lippenfältchen komisch trocken abgesetzt. Aber da ich sehr empfindlich bin mit Lippenprodukten muss das nichts heißen. Ich fand ihn gut und werde ich an eine Freundin weiter geben. Der Lippenstift bekommt von mir eine 2.

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick geben!

Habt ihr schon was von Terra naturi?

eure
Doro

*PRSample