Hallo ihr Lieben!

In meinem vorherigen Post über die diesjährigen Dirndl-Trends habe ich die Accessoires bewusst ausgespart und widme ihnen jetzt einen seperaten Post. Dass es zum Trachten-Outfit unzählige Accssoires gibt, brauche ich hier nicht erwähnen. Klassisch vom Tuch und Trachtenhut mit passendem Schmuck über zu Blumenhaarreifen, Pumps und Glitzerohrringen. Alles kann, nichts muss.

Da sich aber auch die Dirndl-Mode langsam verändert, wollte ich euch ein paar Inspirationen geben, wie man diese komplementieren kann.

Der beste Weg sind immer noch gleich die passenden Strickjackerl. In Second Hand Shops (zum Beispiel in der Häberlstraße in der Nähe vom Goetheplatz) findet ihr zum Beispiel viele schöne, teilweise handgestrickte Strickjacken ab 30€. Und wenn ihr einigermaßen geschickt seid im Sticken könnt ihr sie selber noch mit Blüten verzieren.

Vintage Strickjacke

Vintage Strickjacke

Janker von Jana Ina

Janker von Jana Ina

 

Trachtenjanker von Dirndltopia

Trachtenjanker von Dirndltopia

 

Bei Limberry findet ihr eine schöne Auswahl auch an edlen Jankern wie diesem pink-rotem mit Schneewittchenkragen. Ich finde das sieht zu feineren Dirndl immer kompletter aus, wobei mir zum Beispiel der Bruch mit dem Groben auch gefällt. Wunderschön ist natürlich auch der Janker von Gottseidank im Titelbild.

trachten-janker-pink-limberry_2

Zu jedem Outfit gehört auch eine passende Tasche – ich finde so Klassiker wie Korbtaschen einfach immer schön. Entweder vintage (wie links) oder neu (rechts über Ebay).

ausgefallene-vintage-korbtasche-ko%cc%88rbchen-korb-als-tasche-60er kgrhqflefhvzis6br900rbh60_35

Schön finde ich auch Gobelin-Taschen. Dafür sollte das Dirndl allerdings nicht zu gemustert sein, da es sonst schnell unruhig wird. Ich würde die Gobelin-Tasche mehr in Szene setzen. Beide hab ich auf Ebay gefunden…

gobelin

gobelin2

 

Damit seid ihr, meiner Meinung nach, bestens ausgestattet für die Wiesn! Natürlich braucht man dann noch neben einer schönen Frisur, partyfestem Make-up den richtigen feschen Bua dazu! Was die Wiesn-must-haves in Sachen Make-up sind, verrate ich euch im nächsten Post!

eure

Doro